Vermischtes
Schweiz|08.12.2021

Erfahrener Segelflieger laut Bericht wegen Handygebrauch abgestürzt

LENK IM SIMMENTAL - Ein erfahrener Segelflieger ist 2016 im Berner Oberland tödlich verunfallt, weil er mit seinem Handy filmte und dadurch abgelenkt war. Das hat der am Mittwoch veröffentlichte Schlussbericht der Schweizerischen Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST) ergeben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|heute 18:46
Waadtländer Umweltaktivisten rechtfertigen ihr Handeln vor Gericht