Volksblatt Werbung
Wer zu tief ins Glas geschaut hat, kann den Fahrdienst Nez Rouge anrufen und sich nach Hause chauffieren lassen. Allerdings bietet Nez Rouge dieses Jahr einen reduzierten Fahrservice an.
Vermischtes
Schweiz|24.10.2021

Nez Rouge bietet über die Festtage nur reduzierten Fahrdienst an

BERN - Wegen der Pandemie reduziert der Fahrdienst Nez Rouge über die Festtage am Jahresende den Heimfahrdienst. Nicht alle Sektionen in der Schweiz bieten den Fahrservice für Personen an, die zu tief ins Glas geschaut haben.

Wer zu tief ins Glas geschaut hat, kann den Fahrdienst Nez Rouge anrufen und sich nach Hause chauffieren lassen. Allerdings bietet Nez Rouge dieses Jahr einen reduzierten Fahrservice an.

BERN - Wegen der Pandemie reduziert der Fahrdienst Nez Rouge über die Festtage am Jahresende den Heimfahrdienst. Nicht alle Sektionen in der Schweiz bieten den Fahrservice für Personen an, die zu tief ins Glas geschaut haben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 1 Stunde
Nach tödlichem Crash droht Porschefahrer jahrelange Freiheitsstrafe

HAUSEN AG - Das Bezirksgericht Brugg AG hat sich am Montag mit einem Verkehrsunfall mit drei Todesopfern vom November 2019 auf der A3 befasst. Dem Unfallverursacher wird mehrfache vorsätzliche Tötung vorgeworfen. Ihm droht eine mehrjährige Freiheitsstrafe.

Volksblatt Werbung