Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Nach dem Unfall war die Axenstrasse am Sonntag während mehrerer Stunden gesperrt.
Vermischtes
Schweiz|17.10.2021

Fünf Verletzte bei Kollision von Auto und Wohnmobil auf Axenstrasse

SISIKON UR - Bei einem Verkehrsunfall auf der Axenstrasse im Kanton Uri sind am Sonntagmorgen fünf Menschen verletzt worden, teilweise erheblich. Nach Angaben der Polizei war ein Auto in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und rammte ein Wohnmobil frontal.

Nach dem Unfall war die Axenstrasse am Sonntag während mehrerer Stunden gesperrt.

SISIKON UR - Bei einem Verkehrsunfall auf der Axenstrasse im Kanton Uri sind am Sonntagmorgen fünf Menschen verletzt worden, teilweise erheblich. Nach Angaben der Polizei war ein Auto in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und rammte ein Wohnmobil frontal.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 21:30
Ein Toter und zwei Verletzte bei Autounfall in Muotathal SZ

BERN - Bei einem Autounfall in Muotathal im Kanton Schwyz ist am Samstagnachmittag ein 43-jähriger Mann tödlich verunglückt. Zwei weitere Fahrzeuginsassen, 36 und 43 Jahre alt, wurden schwer verletzt, als das Auto von der Fahrbahn abkam und mehr als 200 Meter einen Abhang hinunterstürzte.

Volksblatt Werbung