Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Schweiz|13.10.2021

Tänzerinnen werfen Genfer Choreographen sexuelle Belästigung vor

GENF - Die Stadt Genf soll die von rund einem Dutzend Tänzerinnen erhobenen Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegenüber dem Direktor und Choreographen der Genfer Tanzgruppe Alias aufklären. Dies fordern die Organisation unabhängiger Bühnendarsteller und die Westschweizer Gewerkschaft der Bühnenschaffenden SSRS.

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 16:37
Olma in St. Gallen mit rund 220'000 Besucherinnen und Besuchern
Volksblatt Werbung