Ein österreichischer Alpinist hat am Combin du Valsorey sein Leben verloren. Der 37-Jährige rutschte in einem schneebedeckten Couloir aus und stürzte 250 Meter in die Tiefe.
Vermischtes
Schweiz|22.07.2021

Alpinist stürzt am Combin du Valsorey 250 Meter in die Tiefe

BOURG-ST-PIERRE VS - Ein 37-jähriger Bergsteiger ist am Mittwoch am Combin du Valsorey im Unterwallis tödlich verunglückt. Der Österreicher rutschte beim Abstieg auf einer Höhe von ungefähr 4000 Metern in einem schneebedeckten Couloir aus und stürzte 250 Meter in die Tiefe.

Ein österreichischer Alpinist hat am Combin du Valsorey sein Leben verloren. Der 37-Jährige rutschte in einem schneebedeckten Couloir aus und stürzte 250 Meter in die Tiefe.

BOURG-ST-PIERRE VS - Ein 37-jähriger Bergsteiger ist am Mittwoch am Combin du Valsorey im Unterwallis tödlich verunglückt. Der Österreicher rutschte beim Abstieg auf einer Höhe von ungefähr 4000 Metern in einem schneebedeckten Couloir aus und stürzte 250 Meter in die Tiefe.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 19:28
Millionengewinn im Schweizer Lotto

BERN - In der Schweiz hat es beim Swiss Lotto am Samstag einen Millionengewinn gegeben. Ein weiblicher oder männlicher Glückspilz kassiert für die richtigen Zahlen eine Millionen Franken.

Volksblatt Werbung