Vermischtes
Schweiz|27.06.2021

35-Jähriger Mann nach Badeunfall in Lugano verstorben

LUGANO - Ein 35-jähriger äthiopischer Staatsbürger mit Wohnsitz im Raum Lugano ist am Sonntag gestorben. Der Mann war am Samstagabend im Lido von Lugano auf dem Grund des olympischen Schwimmbeckens aufgefunden und reanimiert worden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 1 Stunde
Décathlon ruft Tauchausrüstung zurück