Volksblatt Werbung
Mehrere Patrouillen der Kantonspolizei St. Gallen rückten am Freitag nach einem Streit in einem Haus in der Stadt St. Gallen aus.
Vermischtes
Schweiz|14.05.2021

28-jähriger Deutscher bei Streit in St. Gallen verletzt

BERN - Ein 28-jähriger Deutscher ist am Freitagabend bei einem Streit in einem Haus in St. Gallen verletzt worden. Laut Polizeiangaben soll ein Messer im Spiel gewesen sein. Ein 33-jähriger Schweizer wurde festgenommen.

Mehrere Patrouillen der Kantonspolizei St. Gallen rückten am Freitag nach einem Streit in einem Haus in der Stadt St. Gallen aus.
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 42 Minuten
Basejumper bei Sprung aus Helikopter tödlich verunfallt

WALENSTADTBERG SG - Ein Basejumper ist am Mittwochmittag in den Churfirsten mit einem Wingsuit abgestürzt und tödlich verunfallt. Der 33-jährige Deutsche sprang zusammen mit zwei anderen Männern aus einem Helikopter.