Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
In einem Wald in Deutschland nahe der Schweizer Grenze wurden Knochen eines 2016 getöteten Zürcher Rentners gefunden, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. (Symbolbild)
Vermischtes
Schweiz|07.05.2021

Knochen von 2016 getötetem Rentner aus Eglisau ZH gefunden

ZÜRICH - Rund fünf Jahre lang war die Leiche eines im Bezirk Bülach getöteten Rentners unauffindbar. Im März dieses Jahres wurden nun in einem Wald in Deutschland Knochen gefunden, die dem Mann eindeutig zugeordnet werden konnten.

In einem Wald in Deutschland nahe der Schweizer Grenze wurden Knochen eines 2016 getöteten Zürcher Rentners gefunden, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 14 Minuten
Uno-Sonderbeauftragter interveniert wegen "Carlos" beim Bund

ZÜRICH - Der Fall "Carlos", respektive Brian, wie er mittlerweile richtig genannt werden möchte, wird ein Fall für den Bund: Der Uno-Sonderbeauftragte für Folter hat beim Aussendepartement wegen der anhaltenden Isolationshaft für Brian interveniert.

Volksblatt Werbung