Das Sturmtief "Eugen" sorgt am Dienstagnachmittag auf der Alpennordseite für starke Windböen. (Symbolbild)
Vermischtes
Schweiz|04.05.2021

Sturmtief "Eugen" sorgt für starke Böen im Flachland

BERN - Das Windfeld des Sturmtiefs "Eugen" hat die Schweiz erreicht und sorgte am Dienstag auf der Alpennordseite für starke Windböen mit Spitzen von gegen 110 Stundenkilometern (km/h). Gegen Abend wurde Regen erwartet.

Das Sturmtief "Eugen" sorgt am Dienstagnachmittag auf der Alpennordseite für starke Windböen. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|heute 16:54
Schweizer Hagel: Bis zu 5 Millionen Franken Schäden wegen Frost