Blick auf die Unfallstelle bei Schottikon ZH während der Aufräumarbeiten am Dienstagmorgen.
Vermischtes
Schweiz|23.02.2021

Schwerverletzte Autofahrerin nach Kollision mit Zug nahe Winterthur

ZÜRICH - Zwischen Schottikon und Elgg östlich von Winterthur ist es am Montagabend zu einem spektakulären Unfall mit einem Auto und zwei Zügen gekommen. Eine 41-jährige Autolenkerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die SBB-Strecke war bis Dienstagnachmittag unterbrochen.

Blick auf die Unfallstelle bei Schottikon ZH während der Aufräumarbeiten am Dienstagmorgen.
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 19:45
Brennender Lastwagen bei Aesch ZH beschädigt Autobahntunnel