Vermischtes
Schweiz|27.01.2021

Forscher vermessen den Heliumkern in erstaunlicher Präzision

VILLIGEN AG / ZÜRICH - Ein Team mit Beteiligung des Paul Scherrer Instituts (PSI) und der ETH Zürich hat den Radius des Heliumkerns in einer bisher nicht dagewesenen Präzision vermessen. Damit könnten künftig etwa Naturkonstanten genauer bestimmt werden, wie das PSI am Mittwoch mitteilte.

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 18:14
Ramsen: Deutsche Diebe wollen E-Bikes über die Grenze schmuggeln