Rund 150 Personen mit 57 Fahrzeugen haben sich in der Nacht auf Sonntag im Kanton Zürich zu einem Autotuning-Treffen versammelt. Die Polizei legte sechs Autos wegen illegalem Tuning still. (Symbolbild)
Vermischtes
Schweiz|10.01.2021

150 Personen an Treffen mit Autotunern in Grafstal ZH verzeigt

ZÜRICH - Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht auf Sonntag in Grafstal ZH auf einem abgelegenen Parkplatz ein Treffen von Autotunern aufgelöst. Während mehrerer Stunden wurden 57 Fahrzeuge überprüft. Sechs davon wurden wegen illegalem Tuning stillgelegt.

Rund 150 Personen mit 57 Fahrzeugen haben sich in der Nacht auf Sonntag im Kanton Zürich zu einem Autotuning-Treffen versammelt. Die Polizei legte sechs Autos wegen illegalem Tuning still. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 2 Stunden
Prozess gegen deutschen Finanzjongleur Florian Homm am Strafgericht

BELLINZONA - Am Bundesstrafgericht beginnt am Dienstag der Prozess gegen den deutschen Hedgefonds-Manager Florian Homm und drei weitere Angeklagte aus der Schweiz. Die Bundesanwaltschaft (BA) wirft Homm gewerbsmässigen Betrug, ungetreue Geschäftsbesorgung, Veruntreuung, qualifizierte Geldwäscherei und Urkundenfälschung vor.