Volksblatt Werbung
Am Bundesstrafgericht in Bellinzona hat am Donnerstag der erste Kriegsverbrecher-Prozess begonnen. (Archivbild)
Vermischtes
Schweiz|03.12.2020

Kriegsverbrechen: Angeklagter bezeichnet Verfahren als erbärmlich

BELLINZONA - Das Bundesstrafgericht in Bellinzona hat die Hauptverhandlung gegen Alieu Kosiah, einen früheren liberianischen Kommandanten, aufgenommen. Dem Mann wird vorgeworfen, während des ersten Bürgerkrieges von 1989 bis 1996 Kriegsverbrechen begangen zu haben.

Am Bundesstrafgericht in Bellinzona hat am Donnerstag der erste Kriegsverbrecher-Prozess begonnen. (Archivbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 21:45
Föhnsturm fegt über Teile der Schweiz

BERN - Ein Föhnsturm ist am Mittwochabend über Teile der Schweiz gefegt. In Meiringen im Berner Oberland wurden 112,3 Kilometer pro Stunde gemessen, in Altdorf im Kanton Uri waren es 93,6 und 93,2 Kilometer pro Stunde in Altenrhein im Kanton St. Gallen wie auch in Glarus, wie der private Wetterdienst Meteonews meldete.

Volksblatt Werbung