Volksblatt Werbung
In der Westschweiz ist es zwischen Vevey und Chexbres zu einem schweren Autounfall gekommen. (Archivbild)
Vermischtes
Schweiz|28.11.2020

Unfall auf der Autobahn A9 in der Westschweiz fordert Todesopfer

VEVEY - Auf der Autobahn A9 hat sich am Samstagabend in der Westschweiz zwischen Vevey und Chexbres ein schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen ereignet. Laut Alertswiss musste die Autobahn in beiden Richtungen gesperrt werden. Eine Person kam beim Unfall ums Leben.

In der Westschweiz ist es zwischen Vevey und Chexbres zu einem schweren Autounfall gekommen. (Archivbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 2 Stunden
83-jährigem Bankräuber von Meggen LU bleibt Gefängnis erspart

LUZERN - Ein 83-jähriger Mann, der 2012 und 2017 in Meggen LU eine Bank überfallen hat, muss nicht hinter Gitter. Das Luzerner Kriminalgericht hat den Senior zu einer bedingten Freiheitsstrafe von 24 Monaten verurteilt, der Staatsanwalt hatte ihn ins Gefängnis stecken wollen.

Volksblatt Werbung