Volksblatt Werbung
Wegen eines verdächtigen Gegenstandes vor dem französischen Konsulat musste die Stadtpolizei Zürich am Freitagmittag mit mehreren Patrouillen ausrücken. (Symbolbild)
Vermischtes
Schweiz|30.10.2020

"Geschenk für Präsident Macron" löst Polizeieinsatz in Zürich aus

ZÜRICH - Ein verdächtiger Plastiksack neben dem Eingang des französischen Konsulats in Zürich hat am Freitag einen Grosseinsatz der Polizei ausgelöst. Der Sack wurde als "Geschenk für den Präsidenten" dort abgeliefert. Der Inhalt erwies sich als harmlos.

Wegen eines verdächtigen Gegenstandes vor dem französischen Konsulat musste die Stadtpolizei Zürich am Freitagmittag mit mehreren Patrouillen ausrücken. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 23:56
Unfall auf der Autobahn A9 in der Westschweiz fordert Todesopfer
Volksblatt Werbung