Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Erdbebendienst der ETH Zürich hat am Sonntagabend im Kanton Glarus ein Beben der Stärke 4,3 registriert. (Archivbild)
Vermischtes
Schweiz|25.10.2020

Stärkeres Erdbeben bei Elm im Glarnerland registriert

ELM GL - Im Kanton Glarus hat am Sonntagabend mehrmals die Erde gebebt. Das stärkste Beben wurde gemäss dem Erdbebendienst der ETH Zürich um 20.35 Uhr mit einer Magnitude von etwa 4,4 registriert. Erdbeben dieser Stärke sind in der Schweiz eher selten.

Der Erdbebendienst der ETH Zürich hat am Sonntagabend im Kanton Glarus ein Beben der Stärke 4,3 registriert. (Archivbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 36 Minuten
Starke Schneefälle bringen SBB im Tessin an ihre Grenzen
Volksblatt Werbung