Dutzende Klimaaktivisten und Vertreter der Bewegung "Grosseltern für das Klima" bekunden vor dem Gerichtsgebäude in Renens ihre Unterstützung für die Angeklagten.
Vermischtes
Schweiz|22.09.2020

Klimaaktivisten in Lausanne erneut vor Gericht

LAUSANNE - Der Berufungsprozess gegen die zwölf im Januar freigesprochenen Klimaaktivisten ist am Dienstag in Renens (VD) eröffnet worden. Im Mittelpunkt steht erneut die Frage, ob es sich bei einer Aktion um einen "rechtfertigenden Notstand" gehandelt hat.

Dutzende Klimaaktivisten und Vertreter der Bewegung "Grosseltern für das Klima" bekunden vor dem Gerichtsgebäude in Renens ihre Unterstützung für die Angeklagten.
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 52 Minuten
RhB-Zug fährt gegen Steinblöcke: Lokomotivführerin verletzt
Volksblatt Werbung