Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Ein Mausmaki im Zoo Zürich. Verwandte von ihm sind jetzt auf der Roten Liste der Weltnaturschutzunion (IUCN) in der Gefährdung hinaufgestuft worden, ebenso wie Hamster und Glattwale (Archivbild)
Vermischtes
Schweiz|09.07.2020

Feldhamster, Lemuren und Glattwale vom Aussterben bedroht

GLAND - Der vom Elsass bis nach Sibirien einst verbreitete Feldhamster ist jetzt offiziell in seinem gesamten Verbreitungsgebiet vom Aussterben bedroht. Das geht aus der neuen Roten Liste der gefährdeten Tier- und Pflanzenarten der Weltnaturschutzunion (IUCN) hervor.

Ein Mausmaki im Zoo Zürich. Verwandte von ihm sind jetzt auf der Roten Liste der Weltnaturschutzunion (IUCN) in der Gefährdung hinaufgestuft worden, ebenso wie Hamster und Glattwale (Archivbild)

GLAND - Der vom Elsass bis nach Sibirien einst verbreitete Feldhamster ist jetzt offiziell in seinem gesamten Verbreitungsgebiet vom Aussterben bedroht. Das geht aus der neuen Roten Liste der gefährdeten Tier- und Pflanzenarten der Weltnaturschutzunion (IUCN) hervor.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 17:14
Bund warnt vor Hitze im Tessin ab Samstag
Volksblatt Werbung