Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Drohne mit Wärmebildkamera spürt Rehkitze auf, um sie vor dem Mähdrescher zu retten. Auf die Tiere lauert aber auch eine längerfristige Gefahr: Wegen dem Klimawandel kommt der Frühling zu früh, so dass zum Geburtstermin der Rehe die Zeit des optimalen Nahrungsangebots schon vorüber ist. (Archivbild)
Vermischtes
Schweiz|29.06.2020

Wegen Klimawandel treibt Natur früher aus - zu früh für Rehkitze

BIRMENSDORF ZH - Der Klimawandel lässt die Vegetation früher austreiben. Für Hobbygärtner ist das schön, für Rehe eher weniger. Denn wenn die Rehkitze auf die Welt kommen, ist jetzt immer häufiger die Saison der zarten Jungpflanzen, die den Kleinen so gut bekommen, schon vorbei.

Drohne mit Wärmebildkamera spürt Rehkitze auf, um sie vor dem Mähdrescher zu retten. Auf die Tiere lauert aber auch eine längerfristige Gefahr: Wegen dem Klimawandel kommt der Frühling zu früh, so dass zum Geburtstermin der Rehe die Zeit des optimalen Nahrungsangebots schon vorüber ist. (Archivbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 11 Minuten
Staatsanwalt fordert 7,5 Jahre Freiheitsstrafe für Schweizer Reeder
Volksblatt Werbung