Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Nach einem Unfall anlässlich einer Feuerwehrübung in Unterägeri musste die Buchholzstrasse kurzzeitig gesperrt werden. (Symbolbild)
Vermischtes
Schweiz|24.06.2020

Mann bei Feuerwehrübung in Unterägeri erheblich verletzt

UNTERÄGERI ZG - Beim Vorbereiten einer Feuerwehrübung in Unterägeri ZG hat sich am Dienstagabend ein 36-jähriger Feuerwehrmann schwer verletzt. Er wurde in kritischem Zustand ins Spital geflogen. Sein 41-jähriger Kollege zog sich leichte Verletzungen zu.

Nach einem Unfall anlässlich einer Feuerwehrübung in Unterägeri musste die Buchholzstrasse kurzzeitig gesperrt werden. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 1 Stunde
38-jähriger Radfahrer stirbt bei Unfall an Rennen am Oberalppass
Volksblatt Werbung