Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Absturz einer F/A-18 im August 2016 in der Region Sustenpass wurde mutmasslich durch eine fehlerhafte Höhenangabe des Flugverkehrseiters verursacht. (Symbolbild)
Vermischtes
Schweiz|07.04.2020

F/A-18-Absturz mutmasslich wegen Fehler von Flugverkehrsleiter

BERN - Mutmasslich eine fehlerhafte Höhenangabe des Flugverkehrsleiters hat am 29. August 2016 den Absturz einer F/A-18 in der Region Susten verursacht. Gegen den Flugverkehrsleiter sowie den zweiten Piloten der Patrouille ist nun eine Voruntersuchung eingeleitet worden.

Der Absturz einer F/A-18 im August 2016 in der Region Sustenpass wurde mutmasslich durch eine fehlerhafte Höhenangabe des Flugverkehrseiters verursacht. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 1 Stunde
Wieder Panne auf dem Swisscom-Mobiltelefonnetz