Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Professor Didier Pittet, Leiter des Infektionskontrolle-Programms am Unispital Genf und verantwortlich für das WHO-Programm "Saubere Pflege ist sicherere Pflege" (Clean Care is Safer Care). Er hat die mittlerweile weltweit verbreitete hydroalkoholische Händedesinfektionslösung erfunden.
Vermischtes
Schweiz|01.04.2020

Hygiene-Handgel gibt's noch nicht lange - Ein Genfer hat's erfunden

GENF - Fast jeder hat ein Fläschchen in der Tasche oder zuhause, und in Apotheken sind sie regelmässig ausverkauft: In Zeiten von Corona sind Handhygiene-Gels heiss begehrt. So lange gibt es die noch gar nicht. Erfinder ist der Genfer Epidemiologe Didier Pittet.

Professor Didier Pittet, Leiter des Infektionskontrolle-Programms am Unispital Genf und verantwortlich für das WHO-Programm "Saubere Pflege ist sicherere Pflege" (Clean Care is Safer Care). Er hat die mittlerweile weltweit verbreitete hydroalkoholische Händedesinfektionslösung erfunden.
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 9 Minuten
Alpinist stürzt beim Abstieg von der Jungfrau in den Tod
Volksblatt Werbung