Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das Spitzmaulnashorn wurde von "gefährdet" auf "potenziell gefährdet" hinuntergestuft. Aber noch ist die Gefahr des Aussterbens nicht völlig gebannt. (Archivbild)
Vermischtes
Schweiz|19.03.2020

Population des Spitzmaulnashorns erholt sich leicht

GLAND - Die Population des Spitzmaulnashorns in Afrika hat sich nach dramatischen Einbrüchen in den 70er Jahren nun leicht erholt. 2012 bis 2018 stieg die Anzahl der Tiere in der Wildnis von 4845 auf 5630. Gleichwohl bleibt das Tier vom Aussterben bedroht.

Das Spitzmaulnashorn wurde von "gefährdet" auf "potenziell gefährdet" hinuntergestuft. Aber noch ist die Gefahr des Aussterbens nicht völlig gebannt. (Archivbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 54 Minuten
Zwei 15-jährige Zürcher rasen mit Vaters Auto in die Radarfalle