Antidepressiva helfen über eine Depression hinweg. Nach Absetzen der Medikamente ist das Rückfallrisiko jedoch hoch. Wen es trifft, lässt sich bisher nicht vorhersagen. Womöglich könnte ein Entscheidungstest jedoch Hinweise liefern. (Symbolbild)
Vermischtes
Schweiz|20.02.2020

Entscheidungstest könnte Depressions-Rückfall voraussagen

BERN/ZÜRICH - Fast jeder Dritte, der nach einer Depression die Antidepressiva absetzt, erleidet einen Rückfall. Wen dies trifft, lässt sich bisher nicht vorhersagen. Forschende haben nun jedoch Hinweise gefunden, dass Rückfall-Gefährdete bei Entscheidungen zögerlicher sind.

Antidepressiva helfen über eine Depression hinweg. Nach Absetzen der Medikamente ist das Rückfallrisiko jedoch hoch. Wen es trifft, lässt sich bisher nicht vorhersagen. Womöglich könnte ein Entscheidungstest jedoch Hinweise liefern. (Symbolbild)

BERN/ZÜRICH - Fast jeder Dritte, der nach einer Depression die Antidepressiva absetzt, erleidet einen Rückfall. Wen dies trifft, lässt sich bisher nicht vorhersagen. Forschende haben nun jedoch Hinweise gefunden, dass Rückfall-Gefährdete bei Entscheidungen zögerlicher sind.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|heute 18:08
Zweitmildestes Winterhalbjahr seit Messbeginn in der Schweiz