Ein 81-jähriger Schneeschuhwanderer ist am Mittwoch im Berninagebiet tödlich verunglückt.
Vermischtes
Schweiz|20.02.2020

Mann rutscht bei Schneewanderung in Graubünden aus und stirbt

PONTRESINA - Ein Mann ist am Mittwochmittag im Berninagebiet im Kanton Graubünden beim Schneeschuhwandern in einen Bach gestürzt. Der Mann konnte nur noch tot geborgen werden.

Ein 81-jähriger Schneeschuhwanderer ist am Mittwoch im Berninagebiet tödlich verunglückt.
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|heute 18:08
Zweitmildestes Winterhalbjahr seit Messbeginn in der Schweiz