Der Narr und Bruder Fritschi feiern den Fötzeliregen zum Auftakt der Fasnacht.
Vermischtes
Schweiz|20.02.2020

Frühlingshafter Start in die rüüdigen Luzerner Fasnachtstage

LUZERN - Rund 30'000 Fasnachtsbegeisterte haben am Nachmittag des Schmutzigen Donnerstags bei frühlingshaften Temperaturen den grossen Fritschi-Umzug in Luzern verfolgt. Am Morgen schafften es rund 13'000 Fasnächtler rechtzeitig zum Urknall um 5 Uhr aus den Federn.

Der Narr und Bruder Fritschi feiern den Fötzeliregen zum Auftakt der Fasnacht.

LUZERN - Rund 30'000 Fasnachtsbegeisterte haben am Nachmittag des Schmutzigen Donnerstags bei frühlingshaften Temperaturen den grossen Fritschi-Umzug in Luzern verfolgt. Am Morgen schafften es rund 13'000 Fasnächtler rechtzeitig zum Urknall um 5 Uhr aus den Federn.

1 / 5
Der Narr und Bruder Fritschi feiern den Fötzeli­regen zum Auftakt der Fasnacht.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 2 Stunden
Zweitmildestes Winterhalbjahr seit Messbeginn in der Schweiz