Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Schweiz|14.12.2019

Extinction Rebellion blockiert zentrale Strasse in Lausanne

BERN - Rund 500 Aktivisten der Klimabewegung Extinction Rebellion haben am Samstagmorgen eine zentrale Strasse in Lausanne blockiert. Sie forderten die Politik dazu auf, sofort Massnahmen gegen die Klimakrise zu ergreifen. Auf der Strasse wurden Weihnachtslieder gesungen, musiziert und Parolen geschrien. Extinction Rebellion erhielt am Samstag zudem Unterstützung von rund 60 Fachkräften aus dem Bereich Gesundheit. "Wir sorgen uns um die Gesundheit unserer Patienten und der Bevölkerung hier und im Ausland", stand auf einem Plakat. Der Klimawandel sei die schwerste Gesundheitskrise der Geschichte mit seinen Folgen der globalen Erwärmung und dem Wassermangel in vielen Ländern, so ein Aktivist.

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 17:34
Vermisster Mann im Tessin nach acht Tagen schwer verletzt gefunden
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung