Das Bundesgericht hat sich mit einem Saunabesuch befassen müssen, der auf unerwünschte Weise endete. (Symbolbild)
Vermischtes
Schweiz|13.12.2019

Mann versteckt Kleider von Saunabesucherin: Zu Strafe verurteilt

LAUSANNE - Das Bundesgericht hat ein Urteil der Zürcher Justiz bestätigt, die einen Mann wegen Sachentziehung zu einer bedingten Geldstrafe verurteilt hat. Der Mann hatte bei einem Saunabesuch der Schwester seiner Freundin die Kleider versteckt, um sie so am Weggehen zu hindern.

Das Bundesgericht hat sich mit einem Saunabesuch befassen müssen, der auf unerwünschte Weise endete. (Symbolbild)

LAUSANNE - Das Bundesgericht hat ein Urteil der Zürcher Justiz bestätigt, die einen Mann wegen Sachentziehung zu einer bedingten Geldstrafe verurteilt hat. Der Mann hatte bei einem Saunabesuch der Schwester seiner Freundin die Kleider versteckt, um sie so am Weggehen zu hindern.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|heute 15:52
Betrunkener Automobilist flieht vor Polizei und landet in der Reuss