Volksblatt Werbung
Mehr als 4,5 Millionen Franken wurden im Juli im Kanton Bern aus einem Geldtransporter gestohlen. Ein Täter ist geständig und bleibt im Kanton Solothurn in Untersuchungshaft. Die Spuren führen auch nach Tschechien.
Vermischtes
Schweiz|06.12.2019

4,5 Millionen Franken aus Geldtransporter im Kanton Bern gestohlen

LAUSANNE - Aus einem Geldtransporter sind im vergangenen Juli bei Thunstetten BE mehr als 4,5 Millionen Franken gestohlen worden. Der Fall war bislang nicht bekannt. Vom Geld fehlt jede Spur. Ein geständiger Täter bleibt gemäss Bundesgericht in Untersuchungshaft.

Mehr als 4,5 Millionen Franken wurden im Juli im Kanton Bern aus einem Geldtransporter gestohlen. Ein Täter ist geständig und bleibt im Kanton Solothurn in Untersuchungshaft. Die Spuren führen auch nach Tschechien.
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 17:06
In Zürich entwickelte Bildgebung enthüllt neue Brustkrebs-Subtypen
Volksblatt Werbung