Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Mann hielt sich in der Limmat auf Höhe der Bahnhofbrücke an einer Kette fest. Dort konnte er von der Wasserpolizei gerettet werden. (Archivbild)
Vermischtes
Schweiz|17.11.2019

Zürcher Polizei rettet Mann aus der Limmat

ZÜRICH - Die Stadtpolizei Zürich hat in der Nacht auf Sonntag einen 23-jährigen Mann aus der Limmat gerettet. Er wurde stark unterkühlt ins Spital gebracht. Weshalb und wie lange der Mann im Wasser war, ist nicht bekannt.

Der Mann hielt sich in der Limmat auf Höhe der Bahnhofbrücke an einer Kette fest. Dort konnte er von der Wasserpolizei gerettet werden. (Archivbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 20:59
30-jähriger Mann und 26-jährige Frau ertrinken in Thur-Wasserfall
Volksblatt Werbung