Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Elektronenmikroskopische Aufnahme einer Amöbe, die mit dem Tuberkulose-Erreger (blau) infiziert ist.
Vermischtes
Schweiz|13.11.2019

Amöben könnten Tierversuche reduzieren

GENF - Neue Wirkstoffe durchlaufen zahlreiche Tests, auch an Tieren. Die Anzahl Tierversuche liesse sich mit einer besseren Vorauswahl reduzieren. Hierbei können Amöben helfen, wie ein Genfer Forschungsteam zeigen konnte. Dafür erhält es nun einen Preis.

Elektronenmikroskopische Aufnahme einer Amöbe, die mit dem Tuberkulose-Erreger (blau) infiziert ist.
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|heute 14:51
Murgang geht auf Grimselpassstrasse nieder
Volksblatt Werbung