Der Unfall ereignete sich auf einer Hauptstrasse in Coldrerio unweit von Chiasso an der schweizerisch-italienischen Grenze. (Symbolbild)
Vermischtes
Schweiz|11.11.2019

Töfffahrer bei Unfall im Tessin schwer verletzt

COLDRERIO TI - Ein 43-jähriger Töfffahrer ist bei einem Unfall in Coldrerio TI nahe an der schweizerisch-italienischen Grenze am Sonntagabend schwer verletzt worden. Er hatte die Kontrolle über sein Zweirad verloren und ist in eine Verkehrsinsel geprallt. Dabei stürzte er schwer.

Der Unfall ereignete sich auf einer Hauptstrasse in Coldrerio unweit von Chiasso an der schweizerisch-italienischen Grenze. (Symbolbild)

COLDRERIO TI - Ein 43-jähriger Töfffahrer ist bei einem Unfall in Coldrerio TI nahe an der schweizerisch-italienischen Grenze am Sonntagabend schwer verletzt worden. Er hatte die Kontrolle über sein Zweirad verloren und ist in eine Verkehrsinsel geprallt. Dabei stürzte er schwer.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 19:16
Geschossener Jungwolf im Unterwallis aufgefunden

TORGON VS - Ein Wanderer hat am vergangenen Samstag einen toten Jungwolf in der Region Torgon un Wallis aufgefunden. Die am Montag im Tierspital durchgeführten Röntgenaufnahmen zeigten, dass ein Projektil das Tier durchdrungen hatte. Eine Untersuchung wurde eingeleitet.