Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Drei Kälber sind am Mittwoch im Flüsschen Venoge in Vufflens-la-Ville VD ertrunken. (Archivbild)
Vermischtes
Schweiz|07.11.2019

Drei Kälber ertrinken in einem Fluss in der Waadt

LAUSANNE - Aus irgend einem Grund verängstigt, hat sich am Mittwochnachmittag eine Kälberherde in die Venoge im Kanton Waadt gestürzt. Sechs der Tiere konnten gerettet werden, drei von ihnen ertranken.

Drei Kälber sind am Mittwoch im Flüsschen Venoge in Vufflens-la-Ville VD ertrunken. (Archivbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 1 Stunde
Vermisster Schwimmer tot aus dem Bielersee geborgen