Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Einwohner aus Ex-Jugoslawien werden in der Schweiz am häufigsten verurteilt. Doch sie sind bei weitem nicht die kriminellste Bevölkerungsgruppe: Gemessen an 1000 Einwohnern werden Südwestafrikaner, Westafrikaner und Nordafrikaner - in dieser Reihenfolge - am häufigsten verknackt. (Symbolbild)
Vermischtes
Schweiz|22.10.2019

Afrikaner schneiden bei Strafurteilsstatistik am schlechtesten ab

NEUENBURG - Einwohner aus Ex-Jugoslawien werden in der Schweiz numerisch am häufigsten verurteilt. Anteilmässig liegen sie nur im Mittelfeld. Gemessen an 1000 Einwohnern werden Südwestafrikaner, Westafrikaner und Nordafrikaner - in dieser Reihenfolge - am häufigsten verknackt.

Einwohner aus Ex-Jugoslawien werden in der Schweiz am häufigsten verurteilt. Doch sie sind bei weitem nicht die kriminellste Bevölkerungsgruppe: Gemessen an 1000 Einwohnern werden Südwestafrikaner, Westafrikaner und Nordafrikaner - in dieser Reihenfolge - am häufigsten verknackt. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 17:56
Frühlingshafter Start in die rüüdigen Luzerner Fasnachtstage
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung