Vermischtes
Schweiz|11.07.2019

Nur acht Prozent der Schlauchbootfahrer tragen Schwimmwesten

BERN - Schlauchbootfahren auf Schweizer Flüssen wie der Aare ist sehr populär. Laut der Beratungsstelle für Unfallverhütung (BFU) unterschätzen aber viele Böötler die Gefahren. Nur acht Prozent tragen eine Rettungsweste. Mit einer Sommerkampagne will man die Freizeitkapitäne nun auf die Gefahren aufmerksam machen und zum Tragen einer Rettungsweste animieren.

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 10:00
Die "Steineleser" des Roten Planeten

BERN - Gab es auf dem Mars einst Leben? Dieser Frage soll ein Rover der Esa auf den Grund gehen. Wo er nach verräterischen Spuren suchen soll, werden Aufnahmen eines Schweizer Kamerasystems massgeblich mitentscheiden.