Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Beim derzeitigen Niedrigwasser liegen die Boote auf dem Trockenen. (Archivbild)
Vermischtes
Schweiz|31.01.2017

Jurarandseen erreichen neue Tiefststände seit den 1980er-Jahren

BERN - Die Wasserstände der Jurarandseen erreichen derzeit neue Tiefstwerte. In anderen Gewässern werden Abflüsse gemessen, wie sie nur alle zwei bis zehn Jahre vorkommen. Auch die Grundwasserstände sind gesunken.

Beim derzeitigen Niedrigwasser liegen die Boote auf dem Trockenen. (Archivbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|gestern 23:55
Liegenschaft in Basel vorsorglich evakuiert
Volksblatt Werbung