Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Sport
Schweiz|28.01.2022

Die 19. Runde der Super League im Überblick

Zürich - SerBERN - vette (erste Duelle der Saison: 2:2, 2:1). - Samstag, 18.00 Uhr. - SR San. - Absenzen: Leitner, Buschmann, Coric (alle verletzt), Tosin, Hornschuh (beide krank) und Ceesay (Afrika-Cup); Fofana, Pédat, Sawadogo (alle verletzt) und Kyei (bevorstehender Transfer. - Statistik: Der FCZ könnte auch das siebte Meisterschaftsspiel in Folge gewinnen. Es wäre die zweitlängste Siegesserie der Zürcher in der Ära der Super League. In der Saison 2010/11 gewannen sie achtmal am Stück, im Übergang ihrer Meistersaisons 2005/06 und 2006/07 sogar elfmal. Aber die Genfer haben etwas dagegen. Sie gewannen ihrerseits fünf der letzten sechs Spiele. Nur beim 2:2 daheim gegen Basel siegten sie nicht. In der letzten Saison gewannen die Servettiens alle vier Duelle mit dem FCZ, im Herbst jedoch holten sie aus zwei Duellen nur einen Punkt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|vor 25 Minuten
Dominic Thiem verliert auch in Genf wieder
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung