Servettes Doppeltorschütze Joël Vermin unmittelbar vor dem entscheidenden Treffer zum 2:1 gegen Fribourg-Gottéron
Sport
Schweiz|19.01.2022

Vermin schiesst Servette zum nächsten Sieg

EISHOCKEY - Genève-Servette ist in der National League weiter im Hoch. Die Genfer schlagen Leader Fribourg-Gottéron 4:1 und feiern den zehnten Sieg in den letzten elf Spielen.

Servettes Doppeltorschütze Joël Vermin unmittelbar vor dem entscheidenden Treffer zum 2:1 gegen Fribourg-Gottéron

EISHOCKEY - Genève-Servette ist in der National League weiter im Hoch. Die Genfer schlagen Leader Fribourg-Gottéron 4:1 und feiern den zehnten Sieg in den letzten elf Spielen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|gestern 21:46
Trotz starker Rückrunde muss Luzern in die Barrage
Volksblatt Werbung