Sport
Schweiz|14.01.2022

Luzern übernimmt Asumah Abubakar von Lugano

Asumah AbubaBERN - kar (24) wechselt per sofort innerhalb der Super League von Lugano zu Luzern. Der Stürmer aus Ghana mit portugiesischem Pass trainierte bereits am Freitag erstmals unter Mario Frick in Luzern. Abubakar ist in der Zentralschweiz kein Unbekannter: Bis Ende 2020 spielte er für den SC Kriens. Vor einem Jahr wechselte er in die Super League zu Lugano, wo er in 42 Partien zum Einsatz gelangte und sechs Tore erzielte.

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|gestern 23:10
FIFA kürt Lewandowski wieder zum Weltfussballer