Volksblatt Werbung
Sport
Schweiz|27.10.2021

EV Zug zwei Monate ohne Simion

Dario SimionBERN - vom EV Zug ist am Mittwochnachmittag am Unterschenkel operiert worden. Der Eingriff wurde erforderlich, weil der Stürmer am Dienstag in der Partie gegen Lausanne von einem Schlittschuh eines Gegner eine tiefe Schnittwunde erlitten hatte. Dabei wurde eine Sehne beschädigt. Die Ausfalldauer wird auf acht Wochen geschätzt. Der 27-Jährige hat in dieser Saison in bisher 16 Spielen 7 Tore und 8 Assists erzielt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|gestern 23:01
Olten und Kloten gewinnen, Visp verliert erneut
Volksblatt Werbung