Sport
Schweiz|23.09.2021

Luzern weiterhin sieglos

Der FC LuzerBERN - n muss weiter auf seinen ersten Saisonsieg in der Super League warten. Die verletzungsgeplagten Innerschweizer kamen in der 7. Runde beim FC Sion nur zu einem 1:1. Lorik Emini sicherte den einen Punkt dank einem verwandelten Handspenalty in der 81. Minute.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|gestern 23:27
Die Telegramme vom Dienstag

Yverdon - ZüBERN - rich 2:2 (1:0, 1:1) n.V.; Yverdon 11:10-Sieger im Penaltyschiessen