Sport
Schweiz|14.09.2021

Die Wiedergeburt des 28. April

Der 28. ApriBERN - l hat im Herzen jedes YB-Fans einen grossen Platz. Es war der sommerliche Samstagabend, an dem die Berner nach 32 Jahren wieder Meister wurden, an dem Marco Wölfli einen Penalty hielt und an dem Jean-Pierre Nsame mit dem Siegestor zum 2:1 gegen Luzern in der 89. Minute das prall gefüllte Wankdorf ausflippen liess.

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|vor 2 Stunden
Ndiaye und Farkas mehrere Wochen out

Der FC LuzerBERN - n beklagt den Ausfall zweier Stammspieler. Der Mittelfeldspieler Ibrahima Ndiaye erlitt vergangenen Donnerstag beim Auswärtsspiel gegen Sion einen Teilanriss des Innen- und Aussenbandes am Sprunggelenk des rechten Fusses. Ebenfalls mehrere Wochen wird der Mannschaft von Fabio Celestini der Aussenverteidiger Patrick Farkas fehlen. Der Österreicher riss sich am Sonntag im Spiel gegen Lugano zwei Bänder im linken Sprunggelenk.

Volksblatt Werbung