Volksblatt Werbung
Sport
Schweiz|07.05.2021

Die 33. Runde der Super League im Überblick

Lugano - VadBERN - uz (bisherige Duelle der Saison: 1:1, 1:1, 3:0). - Samstag, 18.15 Uhr. - SR San. - Absenzen: Bottani, Maric, Kecskes und Guidotti (alle verletzt); Wieser (verletzt) und Sutter (krank). - Fraglich: Abubakar; - . - Statistik: Zusammen mit Sion ist Lugano die Mannschaft mit den meisten Unentschieden (13) in dieser Meisterschaft. In den letzten zwölf Spielen jedoch remisierten die Tessiner nur noch einmal (1:1 bei Servette). Sowohl Lugano als auch Vaduz haben in den letzten vier Runden dreimal verloren. Im Kampf gegen den sofortigen Wiederabstieg müssten die Liechtensteiner vermutlich punkten, zumal sie im nachfolgenden Match gegen die Young Boys antreten.

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|vor 49 Minuten
U21-Internationaler Kronig von YB zu Aarau

Der FC AarauBERN - verstärkt sich mit dem Schweizer Nachwuchs-Internationalen Jan Kronig. Der 20-jährige Innenverteidiger, der in den letzten zwei Saisons leihweise für Schaffhausen und Wil spielte, wechselt mit einem Vertrag bis 2024 von den Young Boys zum Challenge-League-Klub.