Serge Pelletier konnte mit Lugano die guten Leistungen aus der Qualifikation in den Playoffs nicht bestätigen
Sport
Schweiz|04.05.2021

Lugano trennt sich von Trainer Pelletier

EISHOCKEY - Der HC Lugano trennt sich von seinem Trainer Serge Pelletier. Dem 55-jährigen Kanadier, der seit Dezember 2019 im Amt war, wurde das schlechte Abschneiden in den Playoffs zum Verhängnis.

Serge Pelletier konnte mit Lugano die guten Leistungen aus der Qualifikation in den Playoffs nicht bestätigen

EISHOCKEY - Der HC Lugano trennt sich von seinem Trainer Serge Pelletier. Dem 55-jährigen Kanadier, der seit Dezember 2019 im Amt war, wurde das schlechte Abschneiden in den Playoffs zum Verhängnis.

1 / 2
Serge Pelletier konnte mit Lugano die guten Leis­tungen aus der Qualifikation in den Playoffs nicht bestätigen
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|heute 19:29
Kriens-Luzern - Wacker Thun 25:31

Kriens-LuzerBERN - n - Wacker Thun 25:31 (12:17)

Volksblatt Werbung