Sport
Schweiz|13.04.2021

Luzern steht im Cup-Halbfinal

Der FC LuzerBERN - n gewinnt das einzige Super-League-Duell im Cup-Viertelfinal gegen Lugano und bleibt damit im Rennen um seinen ersten Titel seit 1992. Die Innerschweizer setzten sich nach Verlängerung 2:1 durch. Ibrahima Ndiaye gelang in der 107. Minute nach Vorlage von Goalie Marius Müller das entscheidende Tor. Der deutsche Keeper hielt in den Schlusssekunden zudem einen Penalty von Mijat Maric.

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|gestern 19:29
Kriens-Luzern - Wacker Thun 25:31

Kriens-LuzerBERN - n - Wacker Thun 25:31 (12:17)