Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Berns Lebensversicherung: Torhüter Tomi Karhunen mit 57 Paraden am Mittwoch in Spiel 1 und dem Shutout mit 53 Paraden am Sonntag in Spiel 3
Sport
Schweiz|11.04.2021

SC Bern eliminiert den HC Davos

BERN - Auch die zweite Achtelfinalserie in den Playoffs endet mit einer Überraschung. Der SC Bern gewinnt das entscheidende dritte Spiel beim HC Davos mit 3:0. Vincent Praplan erzielt die ersten beiden Tore.

Berns Lebensversicherung: Torhüter Tomi Karhunen mit 57 Paraden am Mittwoch in Spiel 1 und dem Shutout mit 53 Paraden am Sonntag in Spiel 3

BERN - Auch die zweite Achtelfinalserie in den Playoffs endet mit einer Überraschung. Der SC Bern gewinnt das entscheidende dritte Spiel beim HC Davos mit 3:0. Vincent Praplan erzielt die ersten beiden Tore.

1 / 6
Berns Lebens­ver­sicherung: Torhüter Tomi Karhunen mit 57 Paraden am Mittwoch in Spiel 1 und dem Shutout mit 53 Paraden am Sonntag in Spiel 3
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|vor 1 Stunde
Sechs Spieler scheitern am Cut

Bereits bevoBERN - r der Nationaltrainer Patrick Fischer am Sonntag das Aufgebot für die nächste WM-Vorbereitungsphase bekanntgeben wird, ist klar, wer den Cut nach dem zweiten Zusammenzug nicht geschafft hat. Der Torhüter Niklas Schlegel (Lugano), die Verteidiger Andrea Glauser (SCL Tigers) und Christian Marti (ZSC Lions) sowie die Stürmer Luca Fazzini (Lugano), André Heim (Bern) und Jason Fuchs (Biel) werden nächste Woche nicht mehr einrücken.