Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Zürichs Tobias Schättin überspielt Luganos Numa Lavanchy - am Ende trennen sich Zürcher und Tessiner aber 2:2
Sport
Schweiz|26.09.2020

Lugano gleicht auf dem Letzigrund in der Nachspielzeit aus

FUSSBALL - Der FC Zürich muss weiter auf den ersten Erfolg seit fast drei Monaten warten. Mit dem 2:2 im Heimspiel gegen Lugano verlängert sich die sieglose Serie auf zehn Meisterschaftsspiele.

Zürichs Tobias Schättin überspielt Luganos Numa Lavanchy - am Ende trennen sich Zürcher und Tessiner aber 2:2

FUSSBALL - Der FC Zürich muss weiter auf den ersten Erfolg seit fast drei Monaten warten. Mit dem 2:2 im Heimspiel gegen Lugano verlängert sich die sieglose Serie auf zehn Meisterschaftsspiele.

1 / 4
Zürichs Tobias Schät­tin überspielt Luganos Numa Lavanchy - am Ende tren­nen sich Zürcher und Tessiner aber 2:2
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|vor 7 Minuten
Zeitfahrspezialistin Reusser mit neuem Team unterwegs
Volksblatt Werbung