Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Joël Vermin (links) verlässt den Lausanne HC im Unfrieden und wechselt zu Genève-Servette
Sport
Schweiz|15.09.2020

Joël Vermin wechselt von Lausanne zu Servette

EISHOCKEY - Spektakulärer Spielertausch in der National League: Joël Vermin verlässt Lausanne HC per sofort und wechselt im Tausch mit Tim Bozon und Petr Cajka zum Rivalen Genève-Servette.

Joël Vermin (links) verlässt den Lausanne HC im Unfrieden und wechselt zu Genève-Servette

EISHOCKEY - Spektakulärer Spielertausch in der National League: Joël Vermin verlässt Lausanne HC per sofort und wechselt im Tausch mit Tim Bozon und Petr Cajka zum Rivalen Genève-Servette.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|gestern 18:48
Schiedsrichter-Frust beim FCB in Genf
Volksblatt Werbung