Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Gstaader Final von 1995 zwischen Jakob Hlasek und Jewgeni Kafelnikow wurde zweimal vom Regen unterbrochen - und dauerte deshalb mehr als viereinhalb Stunden.
Sport
Schweiz|16.07.2020

Der Startschuss zu Jakob Hlaseks letztem Hurra

TENNIS - Heute vor 25 Jahren verlor Jakob Hlasek den Final des Swiss Open Gstaad mit 3:6, 4:6, 6:3, 3:6 gegen Jewgeni Kafelnikow. Anderthalb Jahre vor dem Rücktritt leitete Hlasek sein letztes Hurra ein.

Der Gstaader Final von 1995 zwischen Jakob Hlasek und Jewgeni Kafelnikow wurde zweimal vom Regen unterbrochen - und dauerte deshalb mehr als viereinhalb Stunden.

TENNIS - Heute vor 25 Jahren verlor Jakob Hlasek den Final des Swiss Open Gstaad mit 3:6, 4:6, 6:3, 3:6 gegen Jewgeni Kafelnikow. Anderthalb Jahre vor dem Rücktritt leitete Hlasek sein letztes Hurra ein.

1 / 3
Der Gsta­ader Final von 1995 zwischen Jakob Hlasek und Jewgeni Kafelnikow wurde zweimal vom Regen unterbrochen - und dauerte deshalb mehr als viereinhalb Stunden.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|heute 11:56
João Carlos Pereira übernimmt als Trainer bei den Grasshoppers
Volksblatt Werbung