Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der ehemalige FIFA-Präsident Sepp Blatter greift seinen Nachfolger Gianni Infantino vehement an
Sport
Schweiz|01.06.2020

Sepp Blatters scharfe Kritik an Gianni Infantino

FUSSBALL - Fünf Jahre nach den Chaostagen rund um den FIFA-Kongress in Zürich greift der frühere FIFA-Präsident Sepp Blatter seinen Nachfolger Gianni Infantino an und wirft diesem Hochmut und Grössenwahn vor.

Der ehemalige FIFA-Präsident Sepp Blatter greift seinen Nachfolger Gianni Infantino vehement an

FUSSBALL - Fünf Jahre nach den Chaostagen rund um den FIFA-Kongress in Zürich greift der frühere FIFA-Präsident Sepp Blatter seinen Nachfolger Gianni Infantino an und wirft diesem Hochmut und Grössenwahn vor.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|vor 2 Stunden
Militär ist grosse Unterstützung für Sportler
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung